Willkommen bei TRANSFER

München und Zürich, 3. September 2018

 

TRANSFER Editorial 2018/3

Liebe Leserinnen und Leser,

frisch aus der Sommerpause präsentieren wir Ihnen die die Herbstausgabe von Transfer. In insgesamt 26 Abstracts stellen AbsolventInnen der deutschen Publizistik- und Kommunikationswissenschaft ihre Abschlussarbeiten vor.

Neben Arbeiten zu sehr aktuellen Phänomenen wie Ghosting und Phubbing finden sich in dieser Ausgabe auch wieder viele klassische Themen: Eine Arbeit beschäftigt sich mit der Theorie der Schweigespirale und untersucht experimentell die Gründe für Reden oder Schweigen, weitere Arbeiten widmen sich verschiedenen Aspekten des Framing-Konzepts und der Nachrichtenwerttheorie. Auch in methodischer Hinsicht ist die Ausgabe abwechslungsreich, mit qualitativen und quantitativen Arbeiten, die von Eye-Tracking über experimentelle Querschnittsuntersuchungen hin zu klassischen Inhaltsanalysen reichen.

Wir möchten an dieser Stelle nochmals die Möglichkeit nutzen und auf den diesjährigen DGPuK-Nachwuchstag hinweisen, der kurz bevorsteht: Das ZeMKI (Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung) der Universität Bremen lädt den kommunikations- und medienwissenschaftlichen Nachwuchs vom 6. bis 8. September 2018 nach Bremen zum Nachwuchstag der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) ein, in diesem Jahr zum ersten Mal in Kooperation mit der Schweizerischen Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft (SGKM) und der Österreichischen Gesellschaft für Kommunikationswissenschaft (ÖGK)

In Bremen wird bereits der vierte Nachwuchstag stattfinden, und man kann mit Fug und Recht behaupten, dass es sich dabei um ein Erfolgskonzept handelt. In mehreren thematischen Programmschienen findet sich ein abwechslungsreiches Angebot für alle Karrierestufen. Alles Infos sowie das Programm finden Sie hier: nwt18.uni-bremen.de .

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre!

Ihr Transfer-Redaktionsteam

Christina Peter, Tobias Frey und Julian Unkel


 GO Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe vom 03.09.2018

 GO Über TRANSFER


 

(c) TRANSFER / DGPuK ()